Helm für Fahrer von E-Scooter

 

Helm für Fahrer von E-Scooter, FalthelmUnter bestimmten Bedingungen dürfen E-Scooter am Straßenverkehr teilnehmen. Die gesetzliche Grundlage ist die „Verordnung über die Teilnahme von Elektrofahrzeugen am Straßenverkehr“. E-Scooter sind ein noch vergleichsweise junger Trend und dennoch sind sie aus dem Straßenbild vieler Städte nicht mehr wegzudenken.
 
Es macht einfach Spaß, mit diesen wendigen Gefährten unterwegs zu sein und ganz nebenbei stellt sich in so mancher Situation auch noch das gute Gewissen ein, immer dann, wenn man für kurze Wege dieses kleine Elektrofahrzeug nimmt anstatt das Auto.
 
 
 
 
 

Besteht eine Helmpflicht für E-Scooter Fahrer?


Nein, denn die neue Zulassungsverordnung für E-Scooter schließt eine Helmpflicht für Elektro-Tretroller bis 20 km/h aus. Ist diese Bestimmung positiv zu bewerten? So wendig E-Scooter auch sind, besteht dennoch eine große Unfall- und Verletzungsgefahr, denn die flinken Flitzer erreichen immerhin Geschwindigkeiten bis 20 km/h. Im eigenen Interesse sollten E-Scooter-Fahrer bei jeder Fahrt einen Helm tragen, denn dieser kann bei schweren Stürzen, bei denen oft der Kopf betroffen ist, Leben retten.
 
Ferner sollte ein E-Scooter nicht unterschätzt werden, denn es handelt sich immerhin um ein Fahrzeug mit Elektroantrieb. Diese Tretroller haben individuelle Fahreigenschaften, die sich insbesondere auf unebenen und nassen Terrain bemerkbar machen. Hier können die Fahrzeuge schnell ins Rutschen geraten. Vor dem Kauf eines E-Scooters sollten sich die Fahrer daher bei einer Probefahrt mit diesem Fahrzeug zumindest ansatzweise vertraut machen.
 
 
 
 

Welcher Helm ist empfehlenswert?

 
Für die eigene Sicherheit ist ein innovativer Falthelm auf dem E-Scooter empfehlenswert. Dieser hat einige positive Eigenschaften, die perfekt zu diesem leichten Fahrzeug passen. Zu sperrig, zu unmodern, zu schwer, dieses Problem kennen Fahrradfahrer bereits seit vielen Jahren und verzichten gerne auf einen Helm als lebensrettenden Kopfschutz. Wie gut, dass es jetzt die kleinen, leichten und modernen Falthelme gibt, die E-Scooter-Fahrer jederzeit perfekt in Szene setzen. Und die Frisur sitzt auch nach längerer Fahrt noch perfekt. Durch den Faltmechanismus lässt sich dieser Helm nach Gebrauch zusammenfalten und kann in jeder Tasche mitgeführt werden.
 
Ein weiterer Pluspunkt, der E-Scooter-Fahrer dazu bringt, sich für einen Helm bei jeder Fahrt zu entscheiden. Statt einer starren Schale überzeugt der Falthelm durch ein elastisches Band, das sich jeder Kopfform anpasst. Damit entfallen umständliche Einstellungen und Brillenträger erliegen nicht der Versuchung, den Helm zu weit einzustellen. Der sich verformende Falthelm fängt Aufprallenergie durch einen Sturz deutlich besser ab als eine starre Helmschale. Besonders effizient in dieser Situation zeigen sich die innovativen Helme an den Schläfen. Einige Modelle sind zudem mit deutlich sichtbaren Reflektoren und LED-Licht ausgestattet.
 
 
 
 

Fazit was den Kopfschutz angeht


Mit dem innovativen Falthelm gibt es keine Ausrede mehr, sich gegen die eigene Sicherheit zu entscheiden. Der Falthelm ist nicht sperrig, sondern leicht und findet in jeder Fahrradtasche Platz. Die Frisur sitzt trotzdem und preiswert ist dieser Lebensretter auch noch. E-Scooter-Fahrer auf der Suche nach dem perfekten Falthelm werden auf www.falthelm.de fündig. Mit wenigen Klicks ist der Favorit bestellt und nach kurzer geliefert.
 
 
 
 
 

Was suchen Sie?

#